Ferienwohnung Erbhof in der Jachenau

Nachhaltigkeit …

… kein moderner Trend, sondern in der Land- und Forstwirtschaft schon immer gelebt
Nachhaltigkeit – ein großes Wort mit vielen Bedeutungen.
Nachhaltigkeit ist modern, trendig, eben ein Umkehrschluß aus unserem überschwenglichen und Ressourcen verbrauchenden Leben.
Aber jeder verbindet etwas anderes damit. Der eine verfechtet ein plastikfreies Leben, der andere steigt um auf ein E-Auto und wiederum andere kaufen nur regional ihre Lebensmittel beim Bauern nebenan.

In der Landwirtschaft wird schon seit Jahrhunderten nachhaltig gewirtschaftet und gelebt, nur wußte es bis zu dem Trend noch keiner, dass er ein echter Trendsetter ist.
Es war für die meisten absolut normal, pfleglich mit seinen Böden, Pfanzen und Tieren umzugehen, denn nur so sicherte man das Überleben und den Fortbestand über Generationen hinweg.
Auch wir möchten diesem Trend und der Tradition natürlich folgen – aus Respekt vor der Umwelt und den nächsten Generationen zuliebe, die einen gesunden Bestand ebenso gewissenhaft weiterführen sollen.
Klar, klappt das nicht immer zu 100%, aber wenn jeder nach seinen Möglichkeiten das beste rausholt, dann wird die Welt schon ein wenig besser. Und jedes kleine Steinchen ergibt schlußendlich irgendwann mal einen großen Berg.


Mit diesen Dingen versuchen wir am Hof unseren ökologischen Fußabdruck ein wenig kleiner zu halten:

  • Photovoltaikanlage für den Eigenstrom
  • CO2 neutrale Hackschnitzelheizung
  • kein Einsatz von Pestiziden oder künstllichen Düngemitteln
  • heimische Handwerker und Baustoffe (so weit beeinflußbar) aus der Region – von der Planung bis zum Bau/Einrichtung und Instandhaltung unserer Ferienwohnungen
  • Getränke, Semmeln und „Ankommpakete“ von Bäcker und Einzelhändlern aus der unmittelbaren Umgebung
  • ökologische Reinigungsmittel, so weit es möglich ist
  • plastikfreie Spülmaschinentabs eines kleinen Startups aus München
  • gentechnikfreie Futtermittel (zum Teil Bio) aus der Region

    Wir freuen uns auf noch weitere kleine und große Anregungen.
    Helfen Sie mit und machen Sie die Welt mit uns ein klein wenig sauberer – Steinchen für Steinchen.